Startseite

Meine Worte sollen nicht verloren sein. Ich wünsche mir, dass Menschen ihre Gefühle und Gedanken in meinen Worten wiederfinden und für sich neuen Mut schöpfen. Menschen, die mit der psychischen Erkrankung Depression kämpfen, sich hilflos, alleine und unverstanden fühlen, genauso auch ihre Mitmenschen. Ich möchte ein klares Bild zeigen. Ich möchte positiv (ein)wirken, meine Gedanken und Erfahrungen teilen. Mal ernst, mal eher humorvoll. Aber auch anderen Inhalten widme ich mich. Denn nur in diesem Thema verharren tut nicht gut. Unter der Rubrik Blog lassen sich meine Texte finden. Sehr erklärend zu Beginn ist der Beitrag „Leben“.

„Das Leben kann ja so erfreulich und wunderbar sein, wir müssen es nur wieder zu leben lernen.“
 Charlie Chaplin

Wenn du durch eine harte Zeit gehst und alles gegen dich zu sein scheint, wenn du das Gefühl hast, es nicht mehr eine Minute länger zu ertragen, GIB NICHT AUF, weil dies die Zeit und der Ort ist, wo sich die Richtung ändert.
Rumi, pers. Dichter, 1207–1273